Kiezversammlung am 05.07 ab 13 Uhr!

image018Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

Hiermit laden wir euch herzlich zu einer Kiezversammlung ein!

Wir als bunt zusammengewürfelte Hausgemeinschaft der Friedelstraße 54 haben einerseits die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt, sich zusammenzutun und sich gemeinsam gegen profitstrebende Eigentümer und andere Probleme und Schweinereien zu wehren und haben dabei auch viel Solidarität aus dem Kiez bekommen. Andererseits haben wir in vielen Gesprächen mitbekommen, dass viele Menschen in unserer Nachbarschaft ähnliche Probleme haben wie wir und damit aber häufig alleine dastehen bzw. ihre Hausgemeinschaften kaum mit anderen vernetzt sind. Wir möchten diese Vereinzelung und Isolation gerne überwinden und uns gegenseitig besser kennenlernen und vernetzen. Es ist unsere Stadt und unser Kiez und wir sind davon überzeugt, dass wir auch diejenigen sind, die selbstorganisiert die Probleme in unseren Vierteln am besten lösen können!

An diesem Tag soll vor allem ein erstes Zusammentreffen geschehen. Ab 12 Uhr laden wir zum gemeinsamen Brunchen auf Spendenbasis ein, ab 13 Uhr möchten wir inhaltlich zusammenkommen. Wir werden kurz über den aktuellen Stand unseres Kampfes gegen die vom Eigentümer geplante und von der Hausgemeinschaft abgelehnte Modernisierung mit den entsprechenden Mieterhöhungen berichten und sind dann über eure Berichte gespannt. Außerdem möchten wir uns gemeinsam mit euch darüber Gedanken machen, welche Möglichkeiten und Perspektiven so eine Kiezversammlung bietet und wie eventuelle kommende Treffen aussehen könnten.

Wann:       Sonntag, 5.7.2015, ab 13 Uhr Versammlung (ab 12 Uhr gemeinsamer Brunch)

Wo:           Kiezladen F54, Friedelstraße 54, 12047 Berlin

Was:         Wie können wir uns gemeinsam gegen die Verdrängung aus unserem Kiez wehren und gegenseitig Probleme und Konflikte in unserer Nachbarschaft lösen?

Wer:          Alle Anwohner_innen des Friedelkiezes bzw. Nord-Neuköllns:
Friedelstraße, Reuterstraße, Hobrechtstraße, Weserstraße, Lenaustraße, Pflügerstraße, Sanderstraße etc.; rund um den Kottbusser Damm, Hermannplatz, Sonnenallee, Karl-Marx-Straße etc.

Generell sind alle Menschen herzlich willkommen, denen ein respektvolles, solidarisches Miteinander auf Augenhöhe wichtig ist, unabhängig von Aussehen oder Herkunft.

Wenn ihr noch was zum Essen usw. mitbringen wollt, freuen wir uns alle sehr. Auch Sitzgelegenheiten sind gern gesehen, draußen soll die Sonne scheinen!

Wir freuen uns auf euch!

Eure „Hausgemeinschaft der Friedelstraße 54“,
Berlin-Neukölln im Juni 2015

2 Gedanken zu „Kiezversammlung am 05.07 ab 13 Uhr!

  1. Pingback: Kiezversammlung am 05.07. in der Friedel 54 « Nachrichten aus Nord-Neukölln

  2. Pingback: So 5.7. ab 13 Uhr: Friedelstraße 54 in Neukölln lädt ein zur Kiezversammlung | Wir bleiben alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.